Bitte unbedingt lesen

Heute hatte ich wieder ein unheimliches Erlebnis beim Autofahren. In Gedanken noch bei den Nachrichten-Thema Nr. 1 “Katastrophen in Japan” dachte ich “ich hatte mal eine LP von einen Musical (“Time” – leider auf meiner Wanderung durch die Welt verloren gegangen – mit Weltstars der Popmusik ). Dort kam ein Lied vor, was mir seit den 80er Jahren nicht mehr aus dem Gedächtnis geht, “She´s so beautiful” und ratet mal was dann grade in dem Moment im Radio kam als mir der Gedanke in den Sinn kam.

Richtig:

She´s so beautiful

 

und schon kamen mir die Tränen und ich musste erst mal rechts ran.

Very strange, dieses Zusammentreffen. Es scheint doch mehr Dinge auf der Welt zu geben, die außerhalb der Ratio sind als Ration alleine.

“She” sollten wir eigentlich besser behandeln, denn “She” scheint sich grade gegen uns zu wehren.

Noch was zum Nachdenken, ebenfalls aus “TIME”

Wise Words

Und hier nochmal mit dem Text dazu, zum Nachdenken und wirken lassen, ob wir auf den “richtigen Weg” sind

Theme of “Time”

Und ich brauch grade wieder ein “TEMPO”, denn es reißt mich wieder mit, aber das hat mit meiner persönlichen Geschichte zu tun, mit meinen Weg. absent friends, things from the past

Und mit dem Ärger über mich selbst, dass ich dieses manchmal vergesse.

Ich würde mich freuen, wenn ich Gedanken, Kommentare zu diesen Text von Anderen erhalten würde (Ja, in meinen Blog gibt es eine Kommentarfunktion), denn im Moment fühle ich mich grade etwas schlecht (about the whole situation in the moment), quasi so wie der Verteidiger der Erde und der Menschheit im Prozess “The Time Lord versus the people of the planet earth.“ im Musical “Time”.

Außerdem würde ein wenig Feedback mich freuen, damit ich weiß, dass ich nicht nur für mich schreibe, sondern auch gelesen werde.

go forth with love and pray4japan

geosrgw

 

P. S. auch Hinweise, wo man das Musical “Time” auf CD noch bekommen kann, würden mich freuen.

pray4japan

 

 

Advertisements

4 Responses to Bitte unbedingt lesen

  1. Lass den Kopf nicht hängen. Wunderschöner Text, den du da geschrieben hast… Es kommen bessere Zeiten. Glaub mir.

    Yannic

    • geosrgw says:

      Es war nur beängstigend, was da so einen im Kopf rumgeht und dann wird das was Du gedacht hat plötzlich Wirklichkeit. Ich hoffe auf bessere Zeiten, aber es sieht eher so aus, als wenn es sehr viel schlimmer wird (Mega-GAU). Vieleicht waren die Anfänge der Filme „Die Klapperschlange 1 + 2“ in dem Snake Plissken in New York + Kalifornien rumtobt profetisch, nur die „Örtlichkeit“ die „umzäunt“ ist, ist in der Wirklichkeit „la isla nissan und dort sind nicht „Verbrecher“ eingeperrt, sondern die, die 2011 das Pech hatten dort im März zu wohnen oder sich aufzuhalten. Und der Zaun / die „neue japanische Mauer“ schützt den Rest der Welt und diese Mauer wird in den nächsten 250.000 Jahren nicht fallen.

      kui

  2. Keia says:

    mir gehts genauso wie dir. Kann gar nicht mehr lachen und habe das Gefühl, das es nie wieder so wie früher wird *seufz*

    • geosrgw says:

      Mir bleibt im Moment meistens das Lachen im Hals hängen, wenn ich höre, wie „Leute“, die gestern anderer Meinung waren, plötzlich sich um 180° drehen, wie das Fähnchen im Wind. Es wird nie mehr wie früher, durch die Netze, um es so mal auszuzdrücken, die „Schläfer“ erwacht sind (MATRIX) und immer mehr ihre „Unschuld“ verlieren und sich nicht jeden „Sch…ß andrehen lassen“. Selber sich Informationen holen können und den „Sch..ße-Lieferanten“ den Spiegel hinhalten können und sagen kann „Moment mal, Du erzählst mir dass, dass kann aber so nicht stimmen, denn es ist wohl so, dass …“ Wenn man etwas nicht hinterfragen kann, wie soll dann die „Herrschaft des Volkes“ funktionieren. Ich habe heute verschiedenen „Leuten“ mal einen Spiegel vorhalten können und habe, da bei meinen Rechercherchen, erschreckend feststellen können, dass Worte aus den 80er Jahren und sogar aus dem Jahr 1940 solche „Aktualität“ (Nordafrikanische Revolution und Japan) haben, dass es schon „timeless“ ist. Vieleicht blogge ich demnächst noch etwas dazu

      kui

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: