Ich hab denn auch mal eine Frage (Bitte nicht googlen): Wer oder was ist ein "BONAVOX"?

Ich hab denn auch mal eine Frage (Bitte nicht googlen): Wer oder was ist ein „BONAVOX“?

Answer here

Werbeanzeigen

Frage – Wie alt ist…

Vier Schüler konnten sich im Schulbus überhaupt nicht einigen, wie alt ihre neue Lehrerin sei.

Einig waren sie sich nur, dass sie alt sein müsse.
„Sie ist 24“, meinte einer. Aber das hielten die drei anderen für reichlich untertrieben.

Sie schätzten auf 27 und 31, einer sogar auf 39 Jahre. Keiner von ihnen hat das richtige Alter erraten.

Doch eine Mutmaßung war nur um ein Jahr, eine andere um drei Jahre, eine dritte um sechs Jahre und eine vierte um neun Jahre falsch.

Wie alt ist die Lehrerin?

Unsere Haustiere

Unsere Haustiere

http://api.sendpix.com/sendpix.swf

http://de.global.sendpix.com/albums/11062517/172634000000001ed274877d2b02364d54dc543faa0915/%22%3B

Die Enten kommen jedes Jahr wieder brüten bei uns und verbringen dann den Sommer bei uns uns. Erwarten das Sie Morgends und Abends mit Toastbrot gefüttert werden. Und wehe Du bist zu spät, dann sitzen sie schon in Reih und Glied und Du wirst angequarkt 🙂 Im Herbst kpmmt dann die Jägerschaft und sammeln einige Der Enten ein uns siedeln sie um. So kann es passieren, wenn man irgendwo in Delmenhorst Enten sieht und man nichts böses denk, man um Brot angebettelt wird. Und im nächten Jahr kommen die ausgebrüteten Enten als neue Eltern wieder und einigen sich dann durch Beißkämpfe wer bei uns brüten darf und wer bei den Nachbarn.  So haben wir schon seit einigen Jahren unsere Haustiere und es fehlt schon was, wenn sie mal im Jahr später anfangen zu brüten.

GEOSRGW

Neue Follower auf Twitter

Es freut mich immer, wenn Jemand mir auf Twitter folgt, oder <Werbung_on> mein Blog liest <Werbung_off>.

Ich folge gerne neuen Leuten, weil sie meinen Horizont erweitern, oder neue Meinungen und Denkansätze mir erschließen.

Aber wenn der “neue Follower” so ein “interessantes Profil” hat, das nichts aussagt, oder nur twittert “ blablabla, supertoll, blablabla tolle Sache, kann man kaufen auf http://www.schrottantrottel.xxx”, dann ist meine Motivation Sub Zero und für mich ist es SPAM. Und Spam, siehe mein TWITTER-Profil.

Auch bei der Mitteilung (hier nur ein Beispiel)

“@XXXXXX hat noch nichts getwittert. 

  • 0 Tweets
  • 2400 Following
  • 700 Follower
  • 0 Gelistet

stellen sich mir einige Fragen.

Wieso ist Jemand bei Twitter, wenn er nicht twittern will. Wieso, zum Teufel, hat er / sie / es so viele Leute, welche ihm / ihr / es folgen, obwohl er / sie / es nichts zu sagen hat und warum folgen sie so Jemanden? Also, ich schreibe bei Twitter und mir folgen Leute (von denen ich mir denken kann, warum sie mir folgen. Wahrscheinlich, weil ich ab und etwas interessantes schreibe Smiley ) und einige entfollowern mich (Bei denen ich nicht weiß warum, sie entfollowern, bzw. bei  einigen der oben genannten, weiß ich es schon, da ich Ihnen nicht folge  😦  Aber, ich geh nun mal nicht Jedem auf den Leim.)

Auch entfolge ich auch Personen. Aber es kann auch passieren, dass ich Jemanden entfolge und einige Zeit später wieder folge, aber das hat dann die Gründe, dass ich, wenn ich Jemand folge, außer bei denen, die es in “meine Listen” geschafft haben, das Gefühl haben muss, ich will diesen Tweet lesen und nicht das Gefühl haben will “ich überflieg mal eben schnell meine Timeline und geh dann zu den Listen zurück.”.

Das hat nach meiner Meinung etwas mit Respekt zu tun, den ich vor meinen Follower hab und vor der Leistung, etwas für Andere zu tweeten. Den meisten Respekt habe ich für Tweets, welche eine Aussage haben und nicht “nur” die Aussage haben “Hey, habe grade einen ganz großen Haufen gesch…en”. Manchmal “ertappe” ich auch mich dabei, solche Tweets zu schreiben. Aber auch diese Tweets sind von Zeit zu Zeit erlaubt und gewünscht, denn Twitter ist und soll das wahre Leben abbilden.

Also freue ich mich auf viele neue Tweets und Follower  (und darüber, wenn mehr Leute mein Blog lesen würden, da manches nicht in 140 Zeichen passt).

So das war mein Wort zu Sonntag.

GEOSRGW

How much is anyone worth?

»How much is anyone worth? How much is anyone worth?

Is it measured at the moment of our birth?

All we learn, all we burn, how much profit will it earn?

How much is anyone worth? How much is anyone worth?«

»Was ist der Mensch wert, so in Dollar und Cent?

Was bringt’s ihm, wenn er so durchs Leben rennt?

Was er lernt und verdient – was bleibt denn am End?

Was bleibt übrig von ihm, so in Dollar und Cent?«

 

»What is the value of a life? What is the value of a life?

Do you measure it in dollars, joy or strife?

All we win, all we lose, does that figure in our dues?

What is the value of a life? What is the value of a life?«

»Was ist so ein Leben denn wert?

Egal, ob’s Glück oder Ärger beschert,

das in Geld zu messen ist sicher verkehrt,

aber was war’s am Ende denn wert?«

 

»What do I get for a soul? What do I get for a soul?

Although life is over, is it ever whole?

When it’s all said and done, was it profit or just fun?

What do I get for a soul? What do I get for a soul?«

Was ist für ‘ne Seele denn drin?

Wenn alles vorbei ist, bringt sie Gewinn?

Investieren in Seelen? Macht das denn Sinn?

Wie viel Profit ist denn drin?

 

What would you pay for a man?

What would you pay for a man?

Does a general bring more than a private can?

What he is, or is not, will that matter when he’s shot?

What would you pay for a man?

What would you pay for a man?

Was glaubst du, was ein Mensch einbringen kann?

Was kostet ein General, was ein einfacher Mann?

Und zerfetzt im Graben, was bringen sie dann?

Ob man sie tot ohne Orden noch irgendwo anbringen kann?

 

How much is anyone worth? How much is anyone worth?

Is it measured at the moment of our birth?

Are we still nothing more than slaves on this earth?

How much is anyone worth? How much is anyone worth?

Was ist der Mensch wert, so in Dollar und Cent?

Wenn er sein Leben versäuft und verpennt?

Sich verkauft für Geld – was bleibt ihm am End?

Was nimmt er denn mit, so in Dollar und Cent?