Neue Follower auf Twitter

Es freut mich immer, wenn Jemand mir auf Twitter folgt, oder <Werbung_on> mein Blog liest <Werbung_off>.

Ich folge gerne neuen Leuten, weil sie meinen Horizont erweitern, oder neue Meinungen und Denkansätze mir erschließen.

Aber wenn der “neue Follower” so ein “interessantes Profil” hat, das nichts aussagt, oder nur twittert “ blablabla, supertoll, blablabla tolle Sache, kann man kaufen auf http://www.schrottantrottel.xxx”, dann ist meine Motivation Sub Zero und für mich ist es SPAM. Und Spam, siehe mein TWITTER-Profil.

Auch bei der Mitteilung (hier nur ein Beispiel)

“@XXXXXX hat noch nichts getwittert. 

  • 0 Tweets
  • 2400 Following
  • 700 Follower
  • 0 Gelistet

stellen sich mir einige Fragen.

Wieso ist Jemand bei Twitter, wenn er nicht twittern will. Wieso, zum Teufel, hat er / sie / es so viele Leute, welche ihm / ihr / es folgen, obwohl er / sie / es nichts zu sagen hat und warum folgen sie so Jemanden? Also, ich schreibe bei Twitter und mir folgen Leute (von denen ich mir denken kann, warum sie mir folgen. Wahrscheinlich, weil ich ab und etwas interessantes schreibe Smiley ) und einige entfollowern mich (Bei denen ich nicht weiß warum, sie entfollowern, bzw. bei  einigen der oben genannten, weiß ich es schon, da ich Ihnen nicht folge  😦  Aber, ich geh nun mal nicht Jedem auf den Leim.)

Auch entfolge ich auch Personen. Aber es kann auch passieren, dass ich Jemanden entfolge und einige Zeit später wieder folge, aber das hat dann die Gründe, dass ich, wenn ich Jemand folge, außer bei denen, die es in “meine Listen” geschafft haben, das Gefühl haben muss, ich will diesen Tweet lesen und nicht das Gefühl haben will “ich überflieg mal eben schnell meine Timeline und geh dann zu den Listen zurück.”.

Das hat nach meiner Meinung etwas mit Respekt zu tun, den ich vor meinen Follower hab und vor der Leistung, etwas für Andere zu tweeten. Den meisten Respekt habe ich für Tweets, welche eine Aussage haben und nicht “nur” die Aussage haben “Hey, habe grade einen ganz großen Haufen gesch…en”. Manchmal “ertappe” ich auch mich dabei, solche Tweets zu schreiben. Aber auch diese Tweets sind von Zeit zu Zeit erlaubt und gewünscht, denn Twitter ist und soll das wahre Leben abbilden.

Also freue ich mich auf viele neue Tweets und Follower  (und darüber, wenn mehr Leute mein Blog lesen würden, da manches nicht in 140 Zeichen passt).

So das war mein Wort zu Sonntag.

GEOSRGW

Advertisements

Bitte Lesen – Schon vergessen, gestern wars

 

Mal eine etwas anderer Blogartikel (vieleicht der letzte)

Unsere Zeit ist so schnelllebig geworden und wer erinnert sich noch daran, was Gestern “hot News” war.

Hier noch mal zur Erinnerung (und damit die Leser auch was zum Kommentieren haben) ein paar News-Themen:

– Fukushima

– Nordafrika

– Knut

– Politiker Shigefumi Matsuzawa

– Japan

– Afghanistan

– Deutschland

– USA

– GB

– Atomkraft

– Busenhalter

– Abofallen

– Osama bin Laden

– Zensur

dsds

– Pietro

– Sarah

Spezialmunition

– “Slow Bullets”

– “Fast Bullets”

ESC

– Lena

– Twitter

– Follower

 

Viele Themen gab es, einige müssten noch kommentiert und gebloggt werden, aber welche? Die Leser kommentieren nicht, beteiligen sich nicht an den Umfragen, die Followerpower funktioniert nicht.

 

Es gibt neue auch neue Themen:

– Dominique Strauss-Kahn

–  AIDS

– Arnold Schwarzenegger

– Maria Shriver

etc..

 

Ohne Feedback und nur Besuche auf der Startseite oder auf der “About-Seite”, ohne Blogartikel zu lesen,da macht das Bloggen ja so viel Spaß Trauriges Smiley

An sich könnte ich mir eigentlich, sparen Gedanken zu machen, zu Bloggen und das Blogg wieder zu machen, da meine Gedanke, ja doch Niemanden interessieren. Dann hätte ich auch wieder mehr Zeit für andere Dinge

 

Soll ich das Blog wieder Schließen?

Oder soll ich weiterbloggen?

Wenn ja, worüber?

Was interessiert?

Worüber sollte was geschrieben werden?

 

Also, liebe Leser, wie man so sagt: Der Ball ist in Eurer Spielhälfte”

 

HTH&HAND

GEOSRGW

 

Setec astronomy– Was soll man schreiben #followerhelp

setec astronomy – too many secrets, oops falscher Film,

ich meinte zu viele Themen über die man schreiben könnte:

– Warum ich #dsds mir nicht angeschaut habe – Es war klar das Pietro gewinnen wird, dank der „kleinen Mädchen“ und Sarah nicht..

– Warum die USA keine Bilder von #Osama bin Ladin zeigt. Will ja doch keiner sehen, denn da das Kommando Waffen von Heckler & Koch mit der „entsprechenden taumelden Spezialmunition“ hatte (Insider wissen, was gemeint ist und warum keine Bilder gezeigt werden)…

– Ich habe mir die „alte“ #ESC – Sendungen vom 2010 angeschaut. Warum ich aber trotzdem glaube, das #Lena es sehr schwer haben wird in diesem Jahr…

– Warum ich bei #Lena „Taken by a stranger“ immer an „Take me tonight“ denken muss und nicht nur ich, sondern jeder #englishman „dirty thoughts“ bekommt…

– #Muttertag, warum, weshalb, wieso?…

– Oder gibt es ein anderes Thema welches die werte Leserschaft bloggenswert findet?

Also, liebe Follower und Leserschaft, über was soll ich als nächsten Bloggen, Ihr habt „freie“ Themenwahl und das nicht nur die weiblichen Follower und Leserinnen, quasi als „Muttertagsgeschenk“ von mir an Euch.

Als ran an die Kommentare und Vorschläge gemacht.

Über was soll in den nächsten Blogartikel(n) „gebloggt“ werden?

HTH&HAND

GEOSRGW